Zauberhut: kein Fahrverbot

Der Verkehrs- und Gesundheitsminister Maximusintelligentus hat verkündet,

sobald sich die Chaoten der SPD-Basis für ein Weiter so entschieden haben, garantiere ich als Verkehrs- und Ungesundheitsminister der Bundesrepublik Deutschland, dass es weiterhin kein Fahrverbot für Stinki-Sterbi-Autos geben wird. Schließlich werden wir jetzt ersteinmal das öffentliche Nahverkehrssystem crashen!

Soweit so schlecht, Ann und Yoana üben schon einmal – was bei Fahrverboten passieren würde .. – das Vorschaubild zeigt das nette Frl. Petra, offensichtlich hat sie für den heutigen Bildercontent etwas verwechselt (Diesel-Stinker versus Mülltrennungs-Stinker), aber das passiert nicht nur dem netten Frl. Petra ..

Weiter im Text (altbewährtes):

Eine Zufälligkeit mit den o.g. Fahrzeugtypen ist gegeben! Es handelt sich um Privatfotos, die in keinem Bezug zu den obigen Ausführungen stehen! Die Hersteller dieser Personenkraftwagen haben schließlich alles dafür getan, damit es nicht zu Todesfällen durch erhebliche gesundheitliche Beeinträchtigungen kommt. Von den Studien mit lebendigen Affen und Menschen wollen wir erst garnicht sprechen.

Leave a Reply