Chemnitzdrama

Man muss schon sehr genau prüfen, ob ein Video authentisch ist. Es sind einfach viel zu viele Fakevideos im Umlauf.

Hans-Georg M. (ehemaliger Chef des Verfassungsschutzes)

 

Dazu (zum Verhalten des Hans-Georg M.) auszugsweise der Vater aller Kommentatoren:

.. weil dies die Frage aufwirft, ob nicht der Verfassungsschutz seinen Präsidenten beobachten muss.

Kommentar von HP4 *) “Ein Präsident im Zwielicht, Sitacuisses – wenn du geschwiegen hättest ..”

 

Nachtrag vom 13.09.2018 (Causa Hans-Georg M.)

Maaßen wird damit zur immer größeren Belastungsprobe für die große Koalition. Die SPD-Spitze forderte nach den parlamentarischen Anhörungen vom Mittwoch am Donnerstag die Ablösung des Behördenchefs, während Seehofer dessen Entlassung erneut ablehnte.

Qualle:
https://www.welt.de/politik/deutschland/article181519794/Koalitionsstreit-SPD-fordert-Entlassung-Maassens-Krisentreffen-im-Kanzleramt-um-15-30-Uhr.html

 

 

 

 

Anmerkung:
*) Heribert Prantl, Seite 4 (Meinungsseite), SZ v. 11.09.2018

.

.

.

.

 

 

Leave a Reply