Lukas Schauer und spezielle Verlage

Ob das der (noch) Volontär Lukas Schauer von der (unterkapitalisierten) AZ München kapiert, wenn ein Leser schreibt:

Ein bisschen sachliche Hintergrund-Informationen würden so manchen Artikel um einiges aufwerten!

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.neue-eskalationsstufe-2-rent-group-gegen-sozialreferat-streit-geht-vor-gericht-weiter.781168d0-d267-4243-8c52-0efc0e227581.html

So wie man es erlebt, ist es der AZ sehr wichtig, dass “Auch interessant”  – wohl Werbung – eingeblendet wird! Will heissen, der Content wird publiziert, um dann die Werbung verkaufen zu können ….

Eine tolle Idee, passt auch für jeden Fake-Journalismus – einfach drauf lostippen, wie beim fakeJournal!

 

Das Vorschaubild zeigt die hübsche “Cikita” aus der Ceska Rep.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *