Schlaumeier gibt sich früh zu erkennen!

Zum Jahreswechsel hat sich Bundeswahlleiter Dieter Sarreither (Bundestagswahl 2017 im Oktober) geäußert und die Bürger vor gefälschten Nachrichten im diesjährigen Bundestagswahlkampf gewarnt!

Was für eine tolle Initiative!

Sarreither appellierte an die Wähler, sich vor der Bundestagswahl gründlich zu informieren. “Die Bürger und die Medien müssen in diesem Wahlkampf besonders sensibel auf Nachrichten reagieren. Sie müssten wissen, dass es Versuche gebe, sie zu manipulieren. “Wir leben in einer Zeit, in der die Menschen in sozialen Netzwerken aufgrund bestimmter Persönlichkeitsprofile für sie konfektionierte Antworten auf politische Fragen bekommen.”

Was für ein toller Mann! Zur Wahlvorbereitung werden der Besuch politischer Seminare und regelmäßiges Studium von fakeBlogs dringend empfohlen. Nur so lassen sich mündige Wähler züchten!

Qualle (nur für den zitierten Teil!):

Leave a Reply